Download

» Unser Flyer als PDF




Kontakt

Förderverein Kinderklinik Sankt Augustin e.V.

Arnold-Janssen-Straße 29
53757 St. Augustin
Telefon 02241 304-200
Fax 02241 304-6236
www.gemeinsamfuerkinder.de
info@gemeinsamfuerkinder.de



Sonne im „Regenbogenland“

Auf ins Regenbogenland: Hier sind alle Kinder zwischen 8 Monaten und 14 Jahren herzlich willkommen. Davon profitieren kleine Patienten, die zwar stationär behandelt werden, aber keine ständige medizinische Betreuung mehr benötigen. Im Regenbogenland erfahren vor allem die kleinen Langzeitpatienten einen dringend benötigten Tapetenwechsel und Abwechslung. Hier werden sie gefördert und können sich frei entfalten.

 

Der Förderverein Kinderklinik Sankt Augustin e.V. finanziert dieses wichtige Zusatzangebot. Es hilft, die psychische Situation der Kinder mit längeren Klinikaufenthalten zu stabilisieren. In diesem Sinne arbeitet das Team des Regenbogenlands daran, fröhliche Begegnungen und positive Erlebnisse zu vermitteln. Die Erfahrung zeigt: Die Kinder nehmen das Angebot dankbar an und entwickeln sich sichtbar gut durch gezielte Förderung!

 

Kinder – die Stars im Regenbogenland!

Das Team des Regenbogenlands stellt sich auf die besonderen Bedürfnisse aller Kinder ein: Im Spiel, bei Bastelarbeiten und Projekten können Kinder jeder Altersgruppe, Kinder mit und ohne Behinderungen oder Handicaps gezielt entspannen und sich kreativ betätigen.


Die kleinen Patienten kommen aus verschiedenen Fachabteilungen – manche im Bett liegend, andere im Rollstuhl oder mit so genannten 'Infusomaten', andere in Begleitung eines Elternteils. Je nach Bedarf werden sie individuell betreut und unterstützt – auch einzeln auf Station, wenn erforderlich!

 

Das geschieht mit Ihrem Geld!

Der Kindergarten „Regenbogenland“ ist das größte Projekt des Fördervereins Kinderklinik Sankt Augustin. Der Verein beteiligt sich an den notwendigen Personalkosten, er unterstützt die wöchentliche Musikstunde, die regelmäßigen Theateraufführungen, Puppenspiel oder ähnliches, Karneval-, Weihnachts-, St. Martin- und Nikolausfeiern.


Schauen Sie einmal herein und überzeugen Sie sich von der überaus sinnvollen Unterstützung, die Sie mit Ihrer Spende leisten: Herzlichen Dank!